Her-und Wiederherstellung des Schotterbetts

Hrochostroj a.s. besitzt zwei Schotterpflüge des Typs SSP 100 (Pajdavý Ondra) und SSP 110 SW, die für die Her-und Wiederherstellung des Schotterbetts in Gleisen sowie in Weichen bestimmt sind.

Sie sind mit ausklappbaren Seitenpflügen, im mittleren Teil dann mit verstellbaren Pflügen ausgestattet, im hinteren Teil der Maschine befindet sich eine Kehrvorrichtung. SSP 110 SW verfügt zusätzlich noch über einen Schotterspeicher. Der Hersteller der beiden Schotterpflüge ist die Firma Deutsche Plasser.

Die Überführung der Maschinen wird entweder durch den Eigenantrieb oder mithilfe von einer Lokomotive bzw. in einem Zug zusammen mit der Schotterreinigungsmaschine RM 79 und den MFS 40 Wagen realisiert.

Technische Parameter der Maschine

SSP 100

Baujahr / Herstellnummer

1994/531

Hersteller  

Deutsche Plasser

Gewicht ca.   

25,50 t

Gesamtlänge über Puffer

12,06 m

Höhe

3,90 m

Breite

2,98 m      

Achsanzahl

2

max. Geschwindigkeit durch Eigenantrieb / als Zug  

80 / 80 km/St.

 

SSP 110 SW

Baujahr / Herstellnummer

1990/451

Hersteller  

Deutsche Plasser

Gewicht ca.   

38 t

Gesamtlänge über Puffer

17,43 m

Höhe

4,50 m

Breite

3,00 m

Achsanzahl

2

max. Geschwindigkeit durch Eigenantrieb / als Zug 

90 / 90 km/St.